Regensburger Verbund für Werbeforschung RVW

Aisthesis. Wahrnehmungsprozesse und Visualisierungsformen in Kunst und Technik

Internationaler Workshop

24. – 26. April 2009 (Freitag bis Sonntag), 9–18 Uhr (So. bis ca. 13 Uhr), Eintritt frei.
Ort: Großer Runtingersaal, Keplerstraße 1, 93047 Regensburg

Unsere Lebenswelt ist voller Bilder: Neben Kunstwerken finden sich Fotografien, Film- und Fernsehbilder, Signets und Alltagsbilder, die auf komplexe Weise Bestandteil unserer visuellen Kultur sind. Wie ‚funktionieren’ diese Bilder? Welche Strategien entwickeln die Menschen, um Bilder zu verstehen und für ihre Zwecke nutzbar zu machen?

Auf dem Workshop der Universität Regensburg zum Thema „Aisthesis. Wahrnehmungsprozesse und Visualisierungsformen in Kunst und Technik“ widmen sich internationale Wissenschaftler dieser Welt der Bilder. Sie zeigen in Fallstudien, welche erstaunlichen Gehirn- und Wahrnehmungsleistungen, welche kulturellen und künstlerischen Praktiken die Menschen im Umgang mit Bildern entwickelt haben.
Mit aktuellen Ergebnissen aus der Neuroästhetik und Psychologie, der Philosophie und Kunstgeschichte, der Medienwissenschaft und -informatik führen die Vorträge in die faszinierende Welt der Bilder ein und zeigen die hohe fachliche Bandbreite bildwissenschaftlicher Forschung auf.

Der Workshop richtet sich an ein breites Publikum. Der Eintritt ist frei. (Näheres …)